Talpost Lambrecht

  • Ausgaben lesen >
  • Zeitung abonnieren/kündigen >
  • Anzeige aufgeben >
  • Artikel schreiben >
  • Problem bei der Zustellung >
  • Push-Benachrichtigungen >
  • Die Talpost Lambrecht ist das Mitteilungsblatt mit öffentlichen Bekanntmachungen der Verbandsgemeinde Lambrecht (Pfalz), das seit 1870 als Abonnement wöchentlich mit einer Auflage von 2.500 Exemplaren von der LINUS WITTICH Medien KG, Föhren, produziert wird. Der Inhalt besteht überwiegend aus Vereinsmeldungen, kirchlichen Nachrichten, Veranstaltungshinweisen sowie Meldungen aus dem Rathaus und öffentlichen Einrichtungen.

    Steckbrief - Talpost

    Objekt: 790

    Mediadaten.

    Erscheinungstermine

    Erscheinungstermin: Anzeigenschlusstermine: Online Anzeigenschlusstermine:

    Donnerstag, 18.08.2022, KW 33

    Dienstag, 16.08.2022, 12:00 Uhr

    Dienstag, 16.08.2022, 12:00 Uhr

    Donnerstag, 25.08.2022, KW 34

    Dienstag, 23.08.2022, 12:00 Uhr

    Dienstag, 23.08.2022, 12:00 Uhr

    Donnerstag, 01.09.2022, KW 35

    Dienstag, 30.08.2022, 12:00 Uhr

    Dienstag, 30.08.2022, 12:00 Uhr

    Donnerstag, 08.09.2022, KW 36

    Dienstag, 06.09.2022, 12:00 Uhr

    Dienstag, 06.09.2022, 12:00 Uhr

    Donnerstag, 15.09.2022, KW 37

    Dienstag, 13.09.2022, 12:00 Uhr

    Dienstag, 13.09.2022, 12:00 Uhr

    Donnerstag, 22.09.2022, KW 38

    Dienstag, 20.09.2022, 12:00 Uhr

    Dienstag, 20.09.2022, 12:00 Uhr

    Donnerstag, 29.09.2022, KW 39

    Dienstag, 27.09.2022, 12:00 Uhr

    Dienstag, 27.09.2022, 12:00 Uhr

    Donnerstag, 06.10.2022, KW 40

    Dienstag, 04.10.2022, 12:00 Uhr

    Dienstag, 04.10.2022, 12:00 Uhr

    Donnerstag, 13.10.2022, KW 41

    Dienstag, 11.10.2022, 12:00 Uhr

    Dienstag, 11.10.2022, 12:00 Uhr

    Donnerstag, 20.10.2022, KW 42

    Dienstag, 18.10.2022, 12:00 Uhr

    Dienstag, 18.10.2022, 12:00 Uhr

    Abonnement-Preise

    • Einmaliger Bezugspreis inklusive Versandkosten und Mehrwertsteuer in Deutschland: 2,52 Euro
    • 1-Jahresabo bei Zustellung im Verbreitungsgebiet inklusive Versandkosten und Mehrwertsteuer: 72,00 Euro
    • 1-Jahresabo bei Zustellung außerhalb des Verbreitungsgebietes inklusive Versandkosten und Mehrwertsteuer: 131,00 Euro
    • Aboversand außerhalb von Deutschland: Auf Anfrage

    Sonstige Mediadaten

    Anzeigenpreise für Geschäftskunden

    • Spaltenbreite in mm: 42,50
    • Anzahl Spalten: 6
    • Anzeigengrundpreis schwarz/weiß in € zzgl. MwSt.: 0,80 Euro/mm/Spalte
    • Anzeigenortspreis schwarz/weiß in € zzgl. MwSt.: 0,68 Euro/mm/Spalte
    • Anzeigengrundpreis 4c in € zzgl. MwSt.: 0,96 Euro/mm/Spalte
    • Anzeigenortspreis 4c in € zzgl. MwSt.: 0,82 Euro/mm/Spalte

    Anzeigenpreise für Privatkunden

    Verbreitungsgebiet.

    Impressum

    Lambrechter Talpost
    Elmsteiner Anzeiger
    Weidenthaler Bote
    Amtliches Bekanntmachungsorgan und Wochenzeitung der Verbandsgemeinde Lambrecht mit den Orten Elmstein, Esthal, Frankeneck, Lambrecht, Lindenberg, Neidenfels, Weidenthal. Altes Pfälzer Heimatblatt seit 1869.
    Erscheint donnerstags.
    Herausgeber, Druck und Verlag: Verlag + Druck LINUS WITTICH KG, Heimat- und Bürgerzeitungen, Europaallee 2, 54343 Föhren, Telefon: 06502/9147-0, Fax: 06502/9147-250, Mail: info@wittich-foehren.de
    Verantwortlich für den redaktionellen Teil: Volker Edel, Hauptstraße 97, 67466 Lambrecht (Pfalz), Telefon 06325/2017, Telefax 06325/6519, email: edeldruck-talpost@t-online.de
    Anzeigenannahme: Edeldruck GmbH & Co. KG, Ursula Edel, Hauptstraße 97, 67466 Lambrecht (Pfalz), Telefon 06325/2017, Telefax 06325/6519, email: edeldruck-talpost@t-online.de
    Verantwortlich für den Anzeigenteil: Melina Franklin, Föhren
    Abonnenten-Betreuung: Tel. 06502/9147-335, -336 und -713, email: abo@wittich-foehren.de
    Bezugspreis einschl. 7% MWSt. Einzelnummer 1,40 €.
    Kein Teil dieser Zeitung darf ohne schriftliche Genehmigung des Verlages in irgendeiner Form reproduziert oder in eine von Maschinen, insbesondere Datenverarbeitungsanlagen betriebene, übertragen werden. Bei Nichterscheinen infolge Streiks oder höherer Gewalt hat der Bezieher keinen Anspruch auf Rückerstattung des Bezugspreises. Eine Abbestellung muss bis zum 5. eines Monats für den darauffolgenden Monat schriftlich beim Verlag erfolgen. Unsere Träger sind nicht berechtigt, Abbestellungen anzunehmen. Redaktions- und Anzeigenschluss jew. dienstags 12.00, Terminanzeigen (Todesanzeigen) usw. mittwochs 10.00 Uhr.